Nun ja

2. August 2008
von Lou

Also, es sind Ferien, ich hab nichts zu tun, aber mir geht nicht in den Kopf, wie ein schnittmuster für eine riesige Tentakel die gestreift sein soll aussehen muss X___x

Ich will, dass die übergänge möglichst perfekt sind, weswegen 2 Seiten parallel zu machen ausscheiden sollte, da man dort am leichtesten Fehler einbauen kann.

Jedoch wenn ich Ringe machen, könnten sie auch nicht passen Uu

AI NIET HÄLP! X_X

3 Kommentare

  1. Feder sagt:
  2. Also.. entweder Sie nähen zwei langgestreckte Pyramiden zusammen ODER Sie nähen Streifen für Streifen an einander.

    Ich glaube die Pyramidenversion wird gleichmäßiger, da weniger Gefitzel.


    Wenn Sie in den unteren Saum einen Hulla-Hup-Reifen oder einen stabilien Plastigschlauch einnähen, sparen sie sich auch den Reifrock, weil der einzelne Reifen die Tentakel unten in Form hält. X3

     
  3. Feder sagt:
  4. Da es ja bei Blogger keine Gästebücher gibt, schreib ich das jetzt einfach hierrein.


    Passiert hier im BLog nochmal was oder seid Ihr alle tot?

    Wenn ich tot seid, brauche ich hier nämlich auch nicht mehr vorbeistalken und so. D:

     
  5. VanWinkle sagt:
  6. naja, ich bin im Moment verarmt und kann nichts machen - oder wie es Assis sagen würden:

    "18, Gymnasium, kann nichts machen!"
    deswegen kommt von mir nichts.

    Peach meint nie Zeit zu haben, hier rein zu schreiben, von Oriko weiß ich nichts und Koryu macht nichts XD

     

Kommentar veröffentlichen