Handschuhtutorial Part 1

30. Oktober 2008
von peachchanvidel


So, da ich grade nicht so super den Nerv hab weiter an den Flügeln zu sitzen, ich eher mal an Dark Jewel arbeiten sollte und ich ohnehin schonmal angefangen habe kommen jetzt eben mal Handschuhe dran. Etwas, dass vielleicht auch einige andere brauchen können...
-
Hier erstmal das Schittmuster.. bei der Größe, wie ihr euch das Ding AUSDRUCKT/kopiert (anders gehts nicht (wegen Verzerrung etc.) und ein A4-Blatt reicht wirklich völlig aus) müsst ihr rumprobieren.. je nachdem müsst ihr euch nach der Fingerdicke, Handbreite etc. richten.. ich hab 4 Anläufe gebraucht.. also nehmt erstmal irgendwelchen alten Stoff für nen Tester.. das Muster in der Größe könnt ihr dann aber echt auf immer und ewig benutzen ^^ (Die Zwischenteile der Finger passen bei mir nie perfekt rein, sind meist zu groß, aber das stört nicht weiter.. der Part sollte ohnehin von Hand genäht werden, mit der Maschine gehts zwar, aber es unterlaufen sehr schnell Fehler die grade bei 2mm (!!!) Nahtzugabe zwischen den Fingern fatal sein kann..)
-
-
Nehmt also außer einem Stoff der zu 99% NICHT fusselt noch durchsichtigen Nagellack oder Klebstoff um die Kanten zu verkleben. [Außer ihr arbeitet mit Lack oder Leder.. aber seit gewarnt.. zu eng und es reißt leicht... grade die Teile vom Daumen.. also nehmt lieber 5 cm mehr Material, damit ihr im Notfall was zum reparieren habt..]
Ich finde zwar, dass sich das Muster von selbst erklärt, aber ich schreib hier trotzdem was längeres dazu.. wer weiß ob mans nicht doch mal braucht.
-
-
Beachtet von Anfang an, welche Stoffseite ihr Innen und welche ihr Außen wollt. Sonst sieht das nachher sehr scheisse aus.
-
Ihr könnt auch alles auf einmal ausschneiden und dann durchweg alles nähen, aber ihr kommt mit den Einzelteilen durcheinander, selbst bei Beschriftung sucht ihr erstmal dauernd, wo was ist. Aber beachtet die Reihenfolge, damit ihr grade die kleinen Teile aus Reststoffen macht. Spart Stoff :D Zudem verliert man die kleinen Teile gern oder hält sie ernsthaft mal für Abfall, bis man dann die Schrift drauf sieht...
-
Überall wo Buchstaben sind lohnen sich möglicherweise Einschnitte in die Nahtzugabe, damit der Handschuh eine schönere Form hat. Einige sollte man jedoch erst ganz am Ende machen oder wenn man merkt, dass man beim Arbeiten Probleme kriegt.
-
1. Schritt: Schneidet die Handteile aus. Falls der Handschuh länger sein soll macht euch nen Ärmelschnittmuster hinten dran und nehmt das als Schnitt mit.. enger machen könnt ihr das noch im Nachhinein. Schneidet auf keinen Fall schon zwischen den Fingern! Lasst die noch in Ruhe, dann habt ihr bessere Chancen alles festzustecken bevor ihr näht.
Ich bevorzuge es 4 Teile für die 2 Handschuhe zu machen und nicht zwei. Am Stoffbruch falten schön und gut, aber man verrutscht zu leicht und man muss tierisch aufpassen, dass man sich nicht zu viel Nahtzugabe ausversehen wegschneidet. Zudem muss ohnehin jedes Teil nochmal beschriftet/aufgezeichnet werden, damit man es richtig zusammensteckt (ihr seht noch wo und warum) und die eine Naht mehr an der Handinnenseite stört im nachhinein auch nicht weiter. Aber das ist eure Entscheidung. Ihr habt ohnehin schon viele Einzelteile und wenn das größte Einzelteil dann aus Handrücken und Handfläche besteht und nicht nur aus einem ist das auch wurscht.
Gebt euch rundrum ruhig 1 - 1,5 cm Nahtzugabe. Ihr ärgert euch noch genug mit den 2 mm von den Zwischenräumen der Finger rum.
Ihr habt jetzt also 2 oder auch 4 Teile für die beiden Handschuhe. Übertragt auf die beiden Teile an den Handflächen noch das Daumenloch und schneidet es aus. Beachtet hier unbedingt die beiden mit Buchstaben markierten Stellen. Hier dürft ihr bis zum Kreis einen Schlitz schneiden, ansonsten lasst nach Möglichkeit 5 mm Nahtzugabe innendrin. Hier ist ne gute Nagelschere verdammt hilfreich um präzise zu schneiden. Dichtet die Schlitze schonmal mit dem Nagellack ab, einfach zur Sicherheit.
-
-
2. Schritt: Schneidet den Daumen-part zweimal aus. (Einmal auf 'links' und einmal auf 'rechts') Gebt euch rundrum wieder ne schöne Nahtzugabe, habt euch lieb.. denn falls es mal fusselt ist viel zu schnell die Nahtzugabe weg.. An sämtlichen Buchstaben empfiehlt sich hier von vorne rein einen Schnitt in die Nahtzugabe zu machen!
Nehmt den ersten Part, faltet ihn und näht ihn (noch mit Maschine) an dem schwarzen Part zusammen. Dreht ihn um, schiebt ihn über den Daumen und schaut ob alles passt.. und merkt euch für welchen Daumen er bestimmt war/ist XD kann sein, dass ihr an der Daumenspitze etwas flacher zunähen dürft...
Macht das mit dem zweiten Part genauso.. der ist für die andere Hand bestimmt.
Näht nun die Daumen auf den Handflächen an, ähnlich wie ihr einen Ärmel annäht. Ihr könt es mit Maschine machen, ich bevorzuge es von Hand. Arbeitet allgemein mit engen Stichen und bleibt auf der Linie die ihr gezeichnet habt, es sieht soooo viel besser aus.
Ob ihr nun mit Zickzackstich versäubert oder mit Nagellack ist euch überlassen. Auch ob ihr nachher noch von Hand Nahtzugabe wegschneidet. Ihr seht wie viel man beim Anziehen am Ende durchsieht und was euch stört oder wie viel der Handschuhe aushalten muss.
Falls ihr beim anziehen merkt, dass es an manchen Stellen zieht, schneidet die Nahtzugabe bis zur Naht ein, aber macht dann Nagellack drüber, damit ihr Löchern möglichst vorbeugt. Sobald sich etwas mehr Zug auf die Stelle ausübt gibts schöne Rissen. Die Einschnitte sind vorrangig bei stärkeren Bögen zu setzen und der Daumenteil passt auch nicht zu 100% an das Loch.
Setzt bei i an und steckt nach links und rechts fest und lasst unten jeweils 1/4 außerhalb von j frei und steckt das ganz am Ende so fest, dass der Daumen an den Rest passt. So musste ich es zumindest beide Male machen.. und wenn das Ding doch passgenau ist: Gratulation, bei mir hauts nie hin XD Am Schnitt schon, beim Handschuh selbst.. nie XX
-
3. Schritt: Dreht die Handschuhe auf Links und näht sie außen zusammen, wieder nur dort, wo schwarz vorgezeichnet ist. Auch an den Fingerspitzen. Ihr habt jetzt also eine Art Fäustling mit ein paar freien Stellen. Jetzt dürft ihr zwischen den Fingern den Stoff zerschneiden und habt nun zwei Handschuhe, die zwischen den Fingern durchweg freie Stellen haben. So weit sollte alles passen (ihr könnt die Finger auch noch kürzern, aber denkt dran.. sobald ihr ne Faust macht wirds eng ^^) und ihr könnt wieder entscheiden: Nahtzugabe weg oder nicht, Zickzack oder Nagellack etc.pp.
-
-
4. Schritt: Schneidet den ersten Zwischenpart mit Nahtzugabe aus und näht ihn an. Und das eben mit entsprechendem Teil an entsprechender Stelle, bis ihr fertig seid. Am Handschuh habt ihr kaum Nahtzugabe, aber gebt euch an den kleinen Teilen etwas mehr. Bleibt schön auf euren Linien und ihr kriegt nen hübschen Handschuh, der zudem bequem ist :D
-
-
-
Der Eintrag wird noch verbessert und es folgen Bilder <3
Ich mach das jetzt so wie ichs an der Uni beigebracht kriege.. Runterschreiben, stehen lassen, unwichtiges rauskürzen, etc. pp.
Meine kleinen Zwischenkommentare müssen jedoch noch sein XD Ist trotz allem nur ein Blog. Schreibfehler etc. hau ich auch ncoh raus, sobald sie mir auffallen.
Wenn ihr Fragen habt schreibt ruhig.. ich füg das dann noch entsprechend ein.
(Die Bindestriche müssen sein, da ich aus irgendeinem Grund keine leeren Zeilen machen kann -.-°)

Flügel

28. Oktober 2008
von peachchanvidel

Ich. Hasse. Flügel.

Egal wie ich sie aufziehen will, es ist immer unpraktisch.

Ich werd für Seraphic Charm neue machen und bei Eternal Chibimoon werd ich an den alten ne andere Halterung machen.

Naja.. so sieht der Spaß jetzt aus.. und hoffentlich kann ich bald anfangen die Federn anzukleben T_T


Die Gurte sind so eingespannt, dass sie nur um den inneren stoff + Hasendraht gehen und auf der Rückseite der Stoff unberührt ist. nur die Nähte gehen kreuz und quer, einfach um Stoffgewabbel zu vermeiden. (Meine Nähmaschine musste richtig leiden heute.. und eine Nadel ging zu Bruch *hust*)
ich glaub es wird dann noch lustig die Gurte mit weißem Stoff + Ärmelrüschen, Rosen und Federn zu verkleiden, aber naja.. das Cos wird ohnehin anstrengend. Ich hoffe ich halt das den ganzen Samstag durch.
Ich versuche alles so kompakt wie Möglich zu machen, damit ich die LBM überlebe..
An den Flügel mach ich jetzt jedenfalls noch die Gurte fertig und sobald das halbwegs ordentlich sitzt mach ich dann die Federn ran.
Es wird auf alle Fälle anstrengend die Flügel immer aufzubehalten.. aber vielleicht setze ich sie auch ab und zu samt Ärmelzeugs weg.. aber wehe dann will einer Fotos.. X_X
Werde versuchen meine Rüschen + Unterrock + Krinoline in einem zu machen, damit ich nur ein Teil auf der Buchmesse anziehen muss und das erleichtert dann auch Klogänge ungemein :D Reißverschluss auf, Rock runter, passt :D Haare, Schleier, Schmuck und Schleife werden noch etwas nerven, aber was solls.. Flügel abziehen und wieder aufziehen sollte mit Hilfe auch funktionieren und die Haare werden für den Hinweg zusammengebunden um meinen 'Helfern' bei der ersten Anziehaktion das Chaos zu erleichtern.
Tiara und Schleier werden auch mit Angelschnur an der Perücke befestigt...
Werde bei der Krinoline dann die Metallbänder auch rausnehmen, sie zusammenrollen und FreitagsAbends in den Rock schieben.. und Samstag abend wieder raus.. Perückenkopf + Perücke + Flügel + DuelDisk + Aishizus Tiara werden schon genug Platz außerhalb des Koffers wegnehmen..
Werde an dem Wochenende wohl meinen größten Koffer + riesen Tüte + Flügeltasche + Rucksack dabeihaben
Ich hoffe ich bin wieder gut im Packen und krieg das ordentlich hinD
Ich benehm mich als wäre die LBM in 2 Wochen.. egaaaal...
....
ich bin jetzt allerdings sehr dafür, dass mal die HoiPoiKapseln erfunden werden ._.
Blablabla.. ich geh mal ins Bett, muss morgen früh raus und hab dank meinem tierischen untermieter in der Wand Schlafmangel.. =_= dementsprechend Tipp ich hier auch Zeug zusammen

Flügel, WiP, Planung etc.

26. Oktober 2008
von peachchanvidel

Suiseiseki hab ich jetzt VOLLSTÄNDIG geschmissen, aus dem einfachen Grund (auch wenn sie charakterlich wohl nichtmal so unpassend wäre), dass es mir zu viel werden würde, vor allem zu viel teuer. Teurer als Wedding Peachs finales Kleid.. und das stößt dann schon etwas auf. Die Perücke würde ich in der Länge kaum kriegen, außer ich würde alles mit Extensions vollhauen, aber selbst dann.. ich bräuchte 2 meter Extensions und das so knapp 15 mal.. nope, geht nicht. Sie hat nichts, was mich so richtig reizt, wenn ich keine chance hab bisschen meine grenzen auszutesten, außer dass es mit Oriko als Souseiseki sicher gut aussehen würde. Aber es ist ohnehin schon übercosst und ein Ersatz hatte sich schon nach 12 Stunden gefunden... etwas deprimierend, darum auch ein Grund es nichtmal mehr zu verschieben, sondern abzublasen.

wenn schon allein 20€ für ein bisschen Zickzackband draufgeht.. neeee... das Cos würde sich auf 250€ belaufen und das wird ZU VIEL...




Derzeitige Cos-Stände sind wie folgt:
Dark Jewel: Material für Schuhe vollständig vorhanden, Material für Handschuhe eben so, Haarband, Perücken, Kontaktlinsen, Top, Gürtel... muss nur noch alles genäht werden. Material für Hose und Mantel fehlen noch, Strümpfe muss ich entweder zusammenknoten oder ich krieg noch irgendwo welche aus sehr breitem Netz zu nem normalen Preis...

Linali (Child): Auf unbestimmte Zeit verschoben, da die Yuki-Con nicht stattfinden wird.

Mia Fey (T&T3): Haare passen halbwegs (auf den Fotos noch nicht), Schal ist fertig, Magatama ist fertig (auf den Fotos noch nicht xD), Gürtel ist fertig, Kleid muss noch fertig umgenäht werden, Kragen muss ran, Abnäher müssen rein, weiße Ärmel fertig rein, dann nur noch die Schuhe beziehen und 10 kg abnehmen (haha...). Anwaltsmarke ist ganz unten bei der 'Schmucksammlung' zu finden.














Wedding Peach (Kleid #3): Zauberhafte 4 sind angefangen (Bild sit weiter unten), bin ned ganz zufrieden, aber vielleicht wirds noch besser oder ich mach se ganz am Ende nochmal neu, wer weiß. Unterster Krinoline-Reif ist zusammengeklebt (Foto lohnt genausowenig wie bei Materialbildern), Papa muss noch um Metallband angebettelt werden und ich werd Reststoffe verbraten und demnächst erste Stoffe bestellen. Schuhe müssen bezogen werden. Flügelgerüst ist zu 80% geschafft, muss noch den 'Rucksack' basteln, hab das gröbste Material aber bisher, wenn der Rucksack dran ist mach ich die Federn drauf.. Extensions werden nächste Woche bestellt.. das wird ne Arbeit :D den Pony hab ich schon aus abgeschnittenen Haaren verdickt, die Perücke war einfach zu lang. Je länger, desto unfülliger wirkt sie und es reicht, wenn sie bis zum Arsch gehen, die müssen nicht bis kurz vor die Kniekehle :/ Peachs Haarlänge schwankt eh IMMER. Der Pony ist sackschwer zu stylen, wird auch noch besser, aber so fürs Grobe ists doch ganz nett.


... Ich seh jetzt echt aus wie en Emo mit meinen Armen und Beinen.. zum Glück gab der Draht quer durchs gesicht keinen Kratzer.






Aishizu: Sollte noch genug Moosgummi haben, ansonsten brauch ich noch den Hellbeigen Stoff.. Ikea oder irgendwas ausm Stoffladen.. werd wohl gut 3,5 meter Stoff brauchen, Goldlackstoff, Kram für Dueldisk.. blabla.. hach, das Cos wird toll *_* die kette ist angefangen, muss nur noch das Milleniumsgedöhns modellieren und dranhängen, brauch noch/wieder (?) Bilder, wie die Haare unter dem Stoffwust sind, muss noch Goldringe kaufen (für peach nen schmalen, für aishizu 2 breite), das Armband irgendwie klöppeln etc. Irgendwie freu ich mich auf das MakeUp..

Ich wollt mir heut ja Cooking Mama für den DS holen, aber ich werd wohl doch eher den Bastelladen plündern... meine Heißklebepatronen sind alle.



Edit: War im Bastelladen, hab das wichtigste und im Gamestop Phoenix Wright - Justice for all gekauft und die ham mir die falsche Kassette in die Hülle.. tooooll xD morgen nochmal hin.. aber ich verarbeit jetzt echt erstmal mein ganzes Material, das ich hier hab. Immerhin hab ich jetzt noch gut 5 Monate Zeit, das ist mehrmals Taschengeld und ich werd jetzt nix mehr kaufen, was weiter als 6 Monate entfernt benötigt wird.




Hier auch noch die Schmucksteine für Koryu.. hab se in der Tüte gelassen wegen kleinkramchaos..

MF = Mia Feys Anwaltsmarke (Ich sollte mir mal ihren Japanischen Namen angewöhnen.. aber irgendwie ist das wie bei Yugioh.. die meisten nehmen doch die vereuropäischten..)

A = Aishizus angefangene kette.. und der Rest sollte auch so klar sein XD°

Mitläufer

13. Oktober 2008
von MajorKoryu

Ich bin Mitläufer!
Aber ich machs kurz.

Cosplay Major 2009 (neu dazu)
- Yami Bacura mit schwarzem Mantel
- Ranma weiblich

Cosplay Major noch nicht festgelegt
- Cloud

Cosplay Major mit geringer Wahrscheinlichkeit
- Mystic Gohan

Letztes würde ich gerne machen, aber ich weiß Zeit, Geld etc noch nicht genau. Gohan ist cool! Hmm...

Weiter tragen auf Conventions werde ich auf jeden Fall Sailor Merkur!
Und Itachi will ich zur Zeit auch reaktivieren. Aber die Geschwindigkeit ist 1 cm/Monat und da fehlen noch 6 cm. Auf Cons mach ich das allerdings nicht. Nur Regionaltreffen und private Fotos.

Anders als bei Oriko ist bei mir mein Cosplayjahr NOCH LANGE NICHT vorbei :D
Aber wenn ich bisher zurückblicke.. so viel hab ich gar nicht gemacht.
Ich hab Loli recht häufig getragen und das hat schon was ausgemacht, wenn man die Anzahl der Cons auf denen ich war beachtet, ansonsten waren viele schnelle Spontancosplays dieses Jahr dabei.
Ich konnte auch Teile von alten Cosplays wieder gebrauchen, hab einiges aus der Planung geschmissen, anderes reingeholt, also wie zu erwarten: PURES Chaos
Aber eins ist sicher: Mein Kaffee-Konsum dieses Jahr war enorm.. sonst hätt ich einige Cosplays nicht geschafft XD (Die Unterstützung von gewissen Leuten sei hier aber auch nicht zu vergessen ^^)
Nun schauen wir mal, was ich hier chronologisch so im Kopf habe, einfach um einen echten Überblick zu haben. (Meine ganzen Bildervorlagen waren viel zu chaotisch.. ab mehr als 5 Cosplays hab ich da selbst keinen guten Überblick.. aber vielleicht lern ich sowas ja noch in meinem Studium :D dann dürft ihr euch auf was gefasst machen! Vor allem weils so viel Zeug gibt.. ich brauch doch das Mindmap-Programm.. Und ihr dann den Viewer >D)

Was hab ich je getragen?

Videl: Mein zweites (jaaaa.. das erste war mit 10 ein Sailor Jupiter/Moon-Verschnitt ^^ ich hab sogar noch irgendwo Fotos *g*) Cosplay, bei dem ich irgendwas zusammengeworfen habe und naja: Ich machs neu, irgendwann spontan.. aber wohl noch 2009, für dieses Jahr ist es zu kalt.
C17: NIE WIEDER Crossplay. Das sagt alles <3>
Kurenai: Die Mangaversion.. nie wieder 12 m Band ^^
Hana Inuzuka: In Reperatur... irgendwann mal wieder <3>
Kurenai: Die Animeversion.. es hat was, aber es ist einiges falsch, vielleicht mal wieder, wenn ich 12 kg weniger hab und ich manche Sachen kürzen kann um dabei Fehler auszubessern
Nanao Ise: Höchstens nochmal mit den RICHTIGEN Haaren und der RICHTIGEN Brille, kürzerem Hakama etc.
Kurenai (Kimono): Höchstens mit neuem Obi und 10 kg weniger...
Akatsuki Kurenai: Vielleicht nochmal für extra Fotos, aber sonst :/ Bin unsicher.. Nichi 07 hats mir verdorben, muss auch wieder repariert werden.
Matsumoto (Child): Ich mag das Cos, vielleicht kommt mal wieder ne Gelegenheit zum tragen?
Momo (Academy): Mag das Cos, aber die Haare haben nie gestimmt, Hakama ist zu lang, was solls, die Uniform ist auf beliebige andere Charas anwendbar.
Asuma (SnJ): war lustig das Cos, mehr aber auch nicht.
Loli: Wie oft hab ich das neu gemacht und getragen? Naja.. FREUT EUCH.. 2009 kommt es wieder(?).. neues, besser, toller.. hoffentlich.
Momo: Keiner mag sie, aber war ganz nett es zu tragen, nur frustrierend wenns kaum einer photographiert.
Kyoko Karasuma: spontanes schlechtes Kleiderschrankcos. Wird noch richtig gemacht.
Schaltatsuki: Der Mantel hat immernoch kein Futter. Wartet auf Fertigstellung.
Sailor Saturn: Es gammelt rum, es muss repariert werden, ich muss abnehmen, es ist wie Sailor Nemu ungewisst. *Schublade auf, Cos rein*
Loli (Schuluni): Siehe Asuma (SnJ)
M.M. (Prisoner): Kleiderschrank-Cos, 20% ausgeliehen
Raimei (Fight): Endlich ist es komplett, nach 2 Fehlstarts gibts FBM08 die erste Gruppenpremiere!
Chitose: Vielleicht nochmal mit guter Perücke und dann + Stab.
Chitose (Yukata): siehe eins weiter oben.. ohne Stab °__° aber mit Wassermelone (nicht schon wieder xD) und Wunderkerzen.
Nanao (Child): Perücke geliehen, Cos alt, allein langweilig xD°
Selecau (Kampfengel): NO comment...
Minako (Child): ..KAWAII.. X_X
Utau (Schuluni): Bleh.. nur wenn ich abgenommen hab nochmal ._.
Sheshe: °___°
Miranda: ..in Reperatur.. aber.. LIEBE
Lunatic Charm: Irgendwie unbehaglich ohne Gruppe.. nicht wirklich contauglich :/

M.M.: Das Cos ist einfach nur liebe :D Zieh's aber wohl nur noch zu nem Privatshooting an~
Kurenai (Chunin): Als Partnercos einfach nur toll :D die Taschen fehlen zwar noch, aber das macht nicht wirklich was aus..




Nun zu den lieben Planungen.. die mach ich violett xD


heute bis früher.. und da bleibts -> NIE WIEDER (99%), wieso auch immer



  • C17
  • Kurenai (Manga)
  • Asuma (SnJ)
  • M.M. (Prisoner) (U)
  • Loli (Schuluni)

=> 5

2008 (und vielleicht nochmal '09):

  • Dark Jewel
  • Linali (Child) [0%]
  • Mia Fey (Flashback) [50%] (F)

=> 3

2009:



  • Loli/Released Form (falls es eine gibt mach ich die, ansonsten nochmal die alte Form neu)
  • Wedding Peach (Finales Kleid) [5%]
  • Suiseiseki
  • Rima
  • Milky Rose
  • Saillor Neptun
  • Shampoo
  • Noise
  • Raimei (Fight)
  • M.M. (Schuluni)

=> 10


200X (spontan und verschiebt sich dann eh in irgendeine Liste.. mal schauen was hieraus in einem Jahr geworden ist ^^):



  • Videl (U)
  • Hana Inuzuka (U)
  • Kyoko Karasuma (U)
  • Sailor Nemu (U)
  • Irma (1. Verwandlung)
  • Irma (2. Verwandlung) (F)
  • Trisha Elric
  • Momoko (Schuluni 1)
  • Momoko (Schuluni 2)
  • Vanilla
  • Sailor Moon (Artbookversion)
  • Videl (DBGT)
  • Vitani
  • Eternal Sailor ChibiMoon
  • Super Sailor ChibiMoon
  • Integra - jung
  • Chitose (Freizeit-Outfit)
  • Vivenne Otohri (Ultimate Girls)
  • Ultimate Girl Kyonyuu (Ultimate Girls)
  • May (Hand Maid May)
  • Nikora (Mermaid Melody Pitchy Pitchy Pitch)
  • Arya (Eragon)
  • Seraphic Charm
  • Wedding Peach (Manga-Version 1)
  • Wedding Peach (Manga Version 2)
  • Wedding Peach (DX-Version)
  • Mew Zakuro (Tokyo Mew Mew)
  • Selecau (Kleid)
  • Celeste (Kleid)
  • Celeste (Fighter)
  • Peach (Kleid 1)
  • Peach (Kleid 2)
  • Peach (Kleid 3)
  • Clalaclan
  • Attina
  • Chichi (Rüstung)
  • Chichi (Turnier)
  • Chichi (Cell-Saga)
  • Integra (spontanes Reststoff-Cosplay. Will ne Erwachsenenform für Alucard machen.)
  • Ema (Apollo Justice Version)
  • Renge (Schuluni)
  • Bianchi
  • Unohana [Perücke + aufmöbeln nötig]
  • Matsumoto (Flashback) [Schwert, Kette und Schal fehlen]
  • Iris (Nonnenoutfit)
  • Mia Fey (Child mit kaputter Vase)

=> 46

Vielleicht und dann nur aufgebessert/repariert:



  • Kurenai (Manga)
  • Nanao Ise
  • Kurenai (Kimono) (U)
  • Kurenai (Akatsuki)
  • Sailor Saturn
  • Chitose (U)
  • Chitose (Yukata) (U)
  • Selecau (Kampfengel)
  • Utau (Schuluni)
  • Sheshe (U)

=> 10

Gammelt im Schrank:

  • Matsumoto (Child)
  • Momo (Academy)
  • Momo
  • Nanao (Child) (U)
  • Minako (Child) (U)
  • Miranda (R)
  • Lunatic Charm
  • Kurenai (Chunin) (U)

=> 8

Sinnlos drüber (kein so direkt festes Cos):

  • Schaltatsuki-Mantel (+ Stirnband) (U)
  • Akatsukimantel

=> 2

Fazit1: Echthaarcosplay ist immer nur vorübergehend möglich :/

Fazit2: Perücken entwickeln sich, WIE POKÉMON! (ab und zu bräuchte man wieder die alte Form.. also neu fang- äh kaufen.)

Fazit3: Vorlagen zu nem Cos mach ich nur noch in nen speziellen Eintrag als Orientierung.

U = Unvollständig

R = in Reperatur

F = Freu mich besonders drauf :D

Über Schwierigkeitsgrade red ich mal lieber nicht, da kann ich gleich ein Buch drüber verfassen, was ich alles an Details machen werd/will. Ich muss inzwischen bei 95% aller Cos gut 6 Monate im voraus planen und auch anfangen hier und da. Was in 200x steht ist spontan oder muss erst noch irgendwann mal geplant werden -> ist also ausreichend weit in der Zukunft.

So, das wars heut mal wieder :D Und ich hoffe, dass ich bei meinem Monsterkleid ein paar Einträge machen kann, wenns so weit ist.






Resumée

5. Oktober 2008
von Anne Fa


Hallo mal wieder!

Da sich das Cosplayjahr 2008 für mich langsam dem Ende zuneigt (es liegen aktuell noch ein Cosplay zur Aufbesserung und zwei halbfertige, sowie immer noch das dreiviertelst fertig genähte Kotaro-Cosplay für den Aka rum) und ich für mich selbst auch langsam schon einen Abschluss machen und in die Winterpause gehen will, wollte ich kurz zusammenfassen, was denn nun alles geklappt hat, was sich zerschlagen hat und was ich spontan noch hinzugenommen habe.
Man sieht also, dass ich nur 10 von 16 geplanten Cosplays auch wirklich getragen habe, wobei man sagen muss, dass sich vier Cosplayprojekte ganz zerschlagen haben, zwei aber bereits vorhanden waren, aber nicht mehr getragen wurden.
Vier spontane Cosplays kamen hinzu, von denen zwei halbe Kleiderschrank-Cosplays sind. Heißt also, meine Zuverlässigkeitsquote liegt gerade mal bei 62,5%, während meine Spontaneitätsquote hochgerechnet auf alles, was ich tatsächlich mache, gerade mal bei 28,6% liegt.



























Für 2009 erhoffe ich mir natürlich eine bessere Statistik! Aus der neuen Übersicht kann man diesmal zumindest herauslesen, wie wichtig mir die einzelnen Projekte sind und für wie schwer ich die einstufe.

Natürlich liegt mir alles am Herzen, doch sollte es zeitlich knapp werden, muss ich natürlich für mich beschließen, was ich mit nicht ganz so schwerem Herzen streichen kann. Die Cosplays, die jetzt Stufe vier und fünf haben, sind davon wahrscheinlich nicht betroffen, bei Stufe drei und weniger wirkt ein wenig auch der Schwierigkeitsgrad mit ein. Ist etwas leichter, dann werde ich mich wohl eher daran setzen, als wenn es mit einer Herausforderung verbunden ist und ich im Endeffekt trotz großer Mühe selbst nicht soviel Freude empfinden kann.
Heißt also: Mit fünf Cosplays könnt ihr jetzt schonmal verbindlich rechnen, drei stehen noch etwas wackelig auf den Beinen (und werden wohl spontan umgesetzt, wenn ich mal nichts zu tun habe) und fünf werde ich mit mehr oder minder großem Einsatz umsetzen.
Die spontanen Sachen sind hier natürlich noch nicht dabei. Vielleicht kommen sie von meiner Wunschliste, vielleicht sind sie auch ganz neue Sachen, die ich jetzt noch nicht mal kenne!

Zum Schluss will ich euch noch kurz darauf hinweisen, dass ich es endlich geschafft habe, unseren Pretty Cure 5 Cosplayauftritt von der Connichi hochzuladen. Schaut ihn euch an und gebt uns ein bisschen Feedback, denn jeder fünfte Kommentareschreiber darf sich auf der Frankfurter Buchmesse höchstpersönlich von mir ein Mini-Snickers überreichen lassen! (Na gut, wenn ihr fragt, bekommt ihr auch so eins...)
http://de.youtube.com/watch?v=wQLTY2aX2dQ