Mit Conan auf der Suche nach Motivation

17. Februar 2009
von peachchanvidel

Ja, bis zur LBM ist nicht mehr viel Zeit und meine Motivation ist aus bestimmten Gründen nicht auf der Höhe. Aber die Zeit ist gegen mich und während ich schon nach einer Woche bei Detektiv Conan Folge 223 bin habe ich nun auch mein Ran-Cosplay fertig.

Ich werde nochmal den Kragen des Blazers ändern, der ist zu weit oben, aber ansonsten ist das Cos doch ganz nett geworden.

Bin froh, dass sie am Anfang im Manga noch kein riesen Horn in den Haaren hat..


Auf die Frankenmexx werde ich jetzt Raimeis Schuluniform nähen. Ist im Endeffekt aufgebaut wie das RanCosplay, nur in hässlichem Grün. Rock und Krawatte sind fertig, ich warte nur noch auf den restlichen Stoff. Ansonsten wird das Cos wohl an einem Nachmittag fertig werden.
Ansonsten arbeite ich grade an Cornelia weiter. Um genau zu sein die Handschuhe.. das was mal wieder am längsten dauert, aber wenigstens nur stupides Vorankommen mit sich zieht. Man muss nicht denken und das tut manchmal auch ganz gut.. ansonsten wollte ich jetzt die Stiefel machen, aber mit jedem neunen Paar Schuhe als Grundlage brauch ich andere Schnitte.
Ich hab jetzt die Wahl:
- Fertiger Schnitt, Falscher Absatz, Für werden nach 4 Stunden wehtun wie die Hölle itself
- Anderen Schnitt machen, richtigen Absatz haben, die Schuhe dauerhaft als Cornelias behalten können, da sie ausschließlich dafür zu verwenden sind
Werde mich wohl fürs zweite Entscheiden auch wenn das heut wieder ein Tag wird mit viel Gefluche.
Aber sobald die Stiefel fertig sind und ich die Hose nochmal ausgebessert hab ist Bauchabwärts das Cosplay fertig. Das ist doch irgendwie ganz nett und entspannend.. und dann nur noch Handschuhe und Brustpart fertigkriegen.. das wird wieder Gefummel, aber klingt doch grob so, als bräuchte ich nur noch 4 Tage dafür, höchstens. Schön wären 2 Tage, habe Lust das Cos an Fasching in der Schule zu tragen...
Peach ist kein Stück weiter, aber sobald Cornelia beendet ist mache ich die Rosen und den Schmuck. Dann mach ich die Handschuhe und als letztes das Kleid. Ich schiebe meine Kosten so weit nach hinten wies geht. Denn wenn ich wirklich merke, dass ich Peach nicht mehr auf die LBM schaffe kann ich das Geld für selbige auch noch aufheben. Und mir was anderes suchen, was ich Samstags Cosplaye.. we'll see.
Dark Jewel liegt bis Mitte März auf Eis, ebenso meine verbesserte Version von Hana. Werde dann auch langsam mal mit Trisha Elric anfangen, sobald ich den Stoff habe und mein Mia-Child-Cos auf die Hanami fertig nähen... so weit die Pläne auf April/Mai.
Werde natürlich kontinuierlich an Lolis released-Form sitzen.
Anfangen werde ich mit Rock und der Leder-Streifen-Strumpfhosen-Stiefel-Kombination, die sie da trägt. Und ich werde die beiden Haarteile bestellen für die Zöpfe (Jaaaa, Ansatz schwarz nachfärben, damit alles stimmt) und die endlich mit den Knochen-Bändern versehen. x3
Den neuen Rock werde ich dann wohl auch für das neue Loli-Cos verwenden.. und diesmal nehm ich Baeanzustoffe in schwarz und weiß.. das müsste ganz nett werden.
Und dann heißts: Viel weißes Leder kaufen. Einmal fürs neue normale Loli-Cos und dann das für die Arme und Knochen der released-Form. Ich werde Monate an dem Drahtgerüst arbeiten und ich muss noch überlegen wie ich das Cos hinten aufbaue, gibt ja keine Rückansicht.
Das wird wohl so die Hälfte einer Wirbelsäule sein, die auf meinem Rücken klebt und die Übergänge geschminkt bekommt.. und daraus 'wächst' sozusagen ein zweiter Brustkorb... ich freu mich schon :D Hoffe nur es wird nicht all zu teuer, aber Leder IST teuer.. naja.. mal schauen ob ich auf Ebay angebote find. und falls jemand Reste hat.. irgendwelche Streifen: NICHT WEGWERFEN, kann ich alles für Knochen brauchen, ich nehms euch ab..! °_°
Das wird lustig denn das gesamte Knochengerüst hängt zusammen, auch das der Maske im Gesicht.. da muss alles passen. Und ich such demnächst mal meine Skizze von Loli die ich vor 1,5 Jahren gemacht hab. Habe mir ja ne Released ausgedacht und ich will jetzt vergleichen, was ich richtig geraten hab.. ich hofe ich habs noch.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen