Animagic - lets fetz!

23. Juni 2009
von peachchanvidel

Ich hab mich endlich vollständig entschieden wie meine Cosplays für die nächsten 2 Monate aussehen werden.

Fakt: Sofern meine Nerven es mitmachen beende ich Maries neues Outfit, bei dem die Hose mich zur Weißglut treibt, weiteres dazu, falls ichs sie je fertigkriege. Ansonsten gibts beim Fotoshooting in Karlsruhe nochmal das alte Outfit. Überarbeitet hatte ich das ja auch, also schaden wirds nicht.


Animagic Freitag, Samstag und Sonntag sind mir jetzt ansonsten schlicht egal.

Fakt: Ich nähe heute und morgen dieses Outfit, werde mir einige Tage vor der Ani die Haare färben, und dann werd ich auch endlich mal das cosplayn wovon mir so viele abraten - Orihime. Das abraten kommt zu 90% es Gewohnheit zu meinem Loli-cosplay nehme ich an, aber wenigstens einmal probieren und dann die Version die ich mir schon ewig wünsche.


Das einzig blöde wird es morgens die Haare so zu machen, dass sie den Tag über durchhalten, aber das ist mir so weit wirklich egal. Ich bin Bleachgeflasht und werde dem nachgehen wozu ich Lust habe. Ich könnte mir auch sicher eine Perücke bei jemandem ausleihen, aber mein Haarschnitt passt und es wird einfach.. gemütlicher für mich. Zusätzlicher Plan: Nomrac bei Gelegenheit fragen ob er nicht doch wieder einmal cosplayn würde und den passenden Ichigo aus dem Kleiderschrank ziehen würde - ich wäre dermaßen glücklich. Aber abwarten. Vielleicht treff ich ihn auch mal wieder zufällig auf dem Campus..

Cornelia ist riesig, wuchtig, teuer und ja - vor allem teuer. Ich werde an der Animagic also vermutlich erstmal nur eine Version machen, sofern ich sie zeitlich schaffe. Und dann auch die günstigere Version - Artbook. Ansonsten brauche ich noch knapp 30 schwarze Steine/Knöpfe und 50 goldene.. das wird eine satte Summe und ob ich das wirklich kurz vor einer Con ausgeben will - ich weiß nicht.

Ich freue mich auch sehr auf mein neues Loli-Cosplay am Connichi-Sonntag, das ich mit Naraku nähen werde. Desweiteren möchte ich von der Gruppe ein Musikvideo machen, also diese musikunterlegten Fotoslideshows. Pain von Three Days Grace passt einfach zu den Arrancar meiner Meinung nach und ich werde viel Spaß dabei haben die Leute für die entsprechenden Fotos rumzuscheuchen. Drückt mir die Daumen dass ich das durchhalte!

Angefangen ist auch mein Cosplay für Connichi-Freitag: Akako aus Kaito Kid. eine simple Schuluniform, aber mit nem süßen Trüppchen.

Fazit: Wann ich was anziehe entscheide ich nun absolut spontan, sicher ist auf alle Fälle Orihime und irgendwas wozu ich sonst grade in der Laune bin und es fertigkriege. An sich stünde da auch Loli weit vorne, aber vor der Nichi kann ichs auf keinen Fall fertigstellen, schade ;O; und grade hab ich gelesen dass zest wohl als Grimmjow rumrennt. Pech für mich XD°

Randominfo: Bin jetzt von den 64 kg der LBM auf 60,7 kg runter... ! Bis zur Animagic werdens nochmal 3 -5 kg, das MUSS!

Morgen geh ich Orihimes Haarspangen kaufen, hoffe mal sie ham die im T3 oder Animestore noch - sollten D:

1 Kommentar

  1. MajorKoryu sagt:
  2. Du bleichst dir die haare? XD mit orange rübertönen wird das aber nicht sehr schwer werden, da gelb ja ein natürlicher bestandteil von orange ist ^^

    Kannst du die Knöpfe nicht selbst machen? Wenn das so hügelknöpfe mit lasche hinten dran sind, könntest du dir eine negativform machen und immer wieder knetmasse reintun und diese ringe, die ich für meine pokemon zum aufhängen reintu. dann sehen sie alle gleich aus und sind billig :D

    glückwunsch zum gewichtsverlust :D

     

Kommentar veröffentlichen