Spam und so

23. März 2010
von peachchanvidel

die LBM ist vorbei und für einen Bericht bin ich zu faul. Allerdings bin ich motiviert random irgendwelche Sachen zu nähen oder auszuprobieren. Naja.. ich hab jetzt mal meine Raimeiperücke ausgegraben, da sie den gleichen Schnitt hat wie ich ihn für Kasuga bräuchte, nur leider ist sie etwas zu kurz und zu hell. Aber dennoch gut für ein Testfoto.

Kasuga war die knappbekleidete blonde Dame aus Sengoku Basara, wer sich an einen früheren Eintrag zurückerinnert.

Sie ist nicht ideal und nicht die Perücke die ich verwenden will, aber ich habe einen Eindruck wie es aussehen wird und ich muss sagen: Es steht mir besser als ich gedacht hätte.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen