Ich glaube ich bin ein Dickschädel

4. April 2010
von peachchanvidel


So, nachdem ich mich jetzt über die Saturnringe so viel aufgeregt hab.. bin ich nun mit Sekundenkleber, Schaumfestiger, Fön und wiedermal Haarlack an die Sache rangegangen. Das Ergebnis: Definitiv besser als davor, man kann zwar nur noch das untere Drittel bürsten und ich hoffe einfach mal, dass die Perücke eine Con überlebt, aber vorerst denke ich, dass das Ding.. ok ist D Bis ich was besseres finde, was aber wohl kaum der Fall sein wird. Bei den Pfeilen sind Klebestellen, der unterste vereinzelte war ne Locke die immer abstand.. Sekundenkleber und zack. Schneiden hat nix gebracht, die Welle rutscht dabei nur weiter nach oben. Kalzperücken halt.

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen