Oichi - Zwischenmeldung - 12-08-Update

18. Juni 2012
von peachchanvidel









Das Wappen aufm rosa Rock ist inzwischen von 16 cm je Sechseck auf 22 cm je Sechseck vergrößert. Und ich hab neue Fakekragen gemacht, die allerdings noch ein wenig einklappen beim Tragen. Entweder jemand richtet das dauernd nach oder der weiße Streifen nach unten wird am Ansatz breiter gemacht, damit er besser runterzieht. Irgendsowas. Aber das mach ich erst am Ende.. oder wenn mir zwischendurch nach noch mehr Stumpfsinnigem ist als stundenlanges Malen, Flechten oder Sticken.





Meine Koppori. Ausgeschildert als Okobo. Eigentlich trägt Oichi Okobo, die sind aber etwas höher, viel teurer und schwerer zu kriegen. Koppori reichen und ich hab kein so schlechtes gewissen sie mit Farbe zu verschandeln. Das Hanao drunter war echt hübsch, aber naja.. so schlecht finde ich das rotviolett auch nicht.
Musste dafür auf Ebay eine vergriffene Marabu-Farbe ergattern, die seit Jahren nicht mehr hergestellt wird. Echt geil Marabu, die tollsten Farben ausm Sortiment nehmen. Pft!


Kumihimo.. Oichi hat ja Obijime. Verdammt unlogische. Also erstmal selbst machen, denn ich zerschneide keine guten teuren Obijime, wo kämen wir denn da hin. Ich denke das Ergebnis ist fürs erste ganz OK. Gelbgoldene der gleichen Art folgen noch. Das gibt aber ein langes mit 2 Strubbelenden und 2 kurze mit einem Strubbelende.
Hier gabs übrigens mehrere Vorlagen. Habe mich dann für die üblichere Variante ausm Spiel und vom Concept Art entschieden. Und nicht für die ausm Artwork. Funktionieren würden beide nicht, also lieber das, was weniger einseitig aussieht..


Das ist das Ding für den Überwurf, der an der Brust baumelt.. das ist auch das gleiche Material für die anderen Obijime. Auch wenns kein Gold ist, die Farbe ist ganz OK. Und solange es gleichmäßig bleibt habe ich auch kein schlechtes Gewissen wenn ich kein OMFGold nehm.


0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen